Labyrinth-Platz Framersheim

ūü¶†¬†Derzeit sieht die gesetzliche Planung der rlp. Landesregierung vor, dass ab dem 2.11.20 Au√üenveranstaltungen nicht erlaubt sindūü§ę. Vielleicht gibt es √Ąnderungen im Dezember …

Der Labyrinth-Platz ist frei zugänglich; bitte beachten sie aber auch dort die zu ihrer Sicherheit gesetzlich angeordneten gesundheitlichen Schutzmaßnahmen.

Ich bin das Labyrinth
Symbol des Lebens,
seit Anbeginn der Zeit.
Ich lade Dich ein, folge meinem Weg,
nimm meine Windungen bewusst wahr.
Und √∂ffne Deine Sinne f√ľr alles, was dir begegnet.
Atme ein, atme aus ‚Äď und finde die Stille.
Ich w√ľnsche Dir,‚Ä® dass Du Dein Zentrum findest,
dass Du Du selbst wirst.
Lass diese Erfahrung sich in Deinem Alltag ausbreiten-
und komme wieder.

Je suis le Labyrinth‚Ä®Symbole de Vie depuis la nuit des temps.‚Ä® Je t¬īinvite, suis mon chemin, ‚Ä®prends conscience de mes tournats. ‚Ä®Et ouvre tes sens √° tout ce que tu rencontres. ‚Ä®Inspire, expire ‚Äď et trouve la tranquillit√©. ‚Ä®Je te souhaite, ‚Ä®de trouver ton centre, de devenir toi-m√™me.‚Ä® Laisse cette exp√©rience s¬ī√©pandre dans ton quotidien. ‚Ä®Et reviens.

Inschrift am Genfer Labyrinthplatz
Dt. √úbersetzung: Wassim Titout